Tag des offenen Denkmals mit neuer Attraktion!

Am 11.09.2022 fand wieder bundesweit der Tag des offenen Denkmals statt, an dem den Bürgern die Türen und Tore zu normalerweise verschlossenen historischen Orten geöffnet werden.

Freunden und Bürgern Unterriexinges diese Möglichkeit zu bieten ist uns vom Bürgerform seit langem ein Anliegen.

In diesem Jahr hatten wir eine ganz besondere Überraschung parat:

Jahrelange haben fleißige Helfer um Roland Essig geplant, geschuftet und sich mit Behörden auseinandergesetzt. Jetzt war es endlich soweit:

Der Hohbergbunker aus der Zeit kurz vor dem zweiten Weltkrieg

konnte zum ersten Mal der Öffentlichkeit vorgestellt werden. Aus organisatorischen Gründen war die Anzahl der Besucher sowie die Anzahl der Führungen begrenzt. Wir konnten drei Führungen anbieten.

Die Resonanz war immens. Innerhalb weniger Stunden waren alle Termine vergeben, so mussten wir schweren Herzens vielen Interessenten absagen - vorerst. Wir versuchen jedoch weitere Führungen zu organisieren.

Sobald uns das gelungen ist informieren wir an dieser Stelle!