Blumenpflege an den Glemsbrücken

Eine bunte Blütenpracht zierte bisher unsere beiden Glemsbrücken als sich noch zwei nette Damen aus dem Ort um die Blumen kümmerten.

 

Leider ist dies den Damen heute nicht mehr möglich und so sehen die Brücken mit ihren leeren Blumenkastenhaltern doch sehr trostlos aus.

 

Die Gemeindeverwaltung hat angeboten die Kosten für die Blumen zu übernehmen. Blieb allerdings noch jemanden zu finden, der die Pflege und insbesondere das Gießen übernimmt. 

 

Hierzu hat sich eine engagierte unterriexinger Familie gefunden. So werden die Brücken bald wieder strahlen wie auf dem Bild aus vergangener Zeit .

 

Unser herzlicher Dank und mit uns der ganz Unterriexingens und seiner Besucher ist ihnen gewiss!